Drucken

Frankreich

Frankreich


Glann ar Mor/Kornog

Glann ar Mor/Kornog

Jean Donnay, qualitätsbesessener Whiskymacher aus der Bretagne, produziert nur 50.000 Flaschen Whisky im Jahr in 2 Varianten: Getorft in der "Kornog"-Version und ungetorft unter dem Brennereinamen "Glann ar Mor". Donnay arbeitet nach alter Handwerkskunst: seine zwei kleinen Pot-Stills heizt er zu 100% mit offener Flamme ohne indirekte Beheizung, mit sehr langsamer Destillation, in hölzernen Gärbottichen und der traditionellen, schlangenförmigen Kühlung. Das Ergebnis sind die wohl besten französischen Whiskys, stets enthusiastisch bewertet. Die wenigen Flaschen, die den Weg nach Deutschland finden, sind immer schnell vergriffen. Donnay arbeitet am Aufbau einer neuen Brennerei auf Islay/Schottland, der Gartbreck-Destillerie, deren zeitlicher Start noch ungewiss ist. Glann Ar Mor und Kornog sind ultimative Whiskyentdeckungen.