• Worldwide Shipping
  • DHL & DHL Express Shipping
  • Quick Service
  • Paypal secured Payments
  • Smart and easy Order Process
  • Worldwide Shipping
  • DHL & DHL Express Shipping
  • Quick Service
  • Paypal secured Payments
  • Smart and easy Order Process
Waterford 2016/2020 Ballykilcavan Edition 1.2

Waterford 2016/2020 Ballykilcavan Edition 1.2

75,90 €

(1 l = 108,43 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Tag(e)

Beschreibung

Aus der jungen irischen Distillery Waterford von Whiskyikone Mark Reynier Ballykilcavan Edition 1.2..

Ballykilcavan Edition 1.2 zählt zum Second Release der jungen irischen Waterford Brennerei. 

Der vierjährige Single Malt Whisky (trotz seiner irischen Herkunft ohne "e" geschrieben) wurde 2016 destilliert und 2020 mit 9.000 Flaschen abgefüllt.

Die 2020 erschienenen Pionier-Spirits der Waterford-Reihe „Single Farm Origin“ entfalten die Gerstenaromen einzelner Farmen und Ernten aus ausgewählten Orten Irlands.

Die fruchtbaren Felder des Farmers David Walsh-Kemmis werden durch ein uraltes Waldgebiet geschützt. Sein Korn aus dem Kerngebiet irischer Gerste destillierte Waterford zu „Ballykilcavan: Edition 1.2“

 

Hintergrundinfos zu Waterford:

Im Laufe seines über 40-jährigen legendären Werdegangs in der Wein- und Whiskybranche wurzelte für Mark Reynier eine Erkenntnis immer tiefer: Wie und wo Gerste wächst, beeinflusst maßgeblich die komplexen Aromen von Malt Whisky. Auf jedem Feld wächst sie anders. Bodenzusammensetzung, Sonneneinstrahlung, Lage und vieles mehr führen bei jeder Ernte, an jedem Ort zu einem anderen Geschmacksprofil. Das Terroir der Gerste birgt das Geheimnis wirklich einzigartiger Whiskys.

Jede Abfüllung der Waterford Distillery erkundet einen anderen Ort der Schwerpunktregion für den Anbau von Gerste. Terroir für Terroir bilden die exklusiven Irish Single Malts ihren Herkunftsort geschmacklich ab. Neben ausgewählten First-Fill-Eichenfässer, langer Fermentation und langsamer Destillation in den beiden hauseigenen Pot Stills, liegt daher die Wiege von Waterford in der Kooperation mit mehr als 40 regionalen Farmen. Beim Umgang mit deren Gerste folgen Reynier und Co. einer strengen Methodik aus dem Weinanbau: Das Korn wird separat angebaut, gelagert, gemälzt und destilliert. 

Farm für Farm, Ernte für Ernte fängt der Whisky von Waterford so den konsequent authentischen Geschmack irischen Single Malts ein. Woher genau der Inhalt einer jeden Flasche stammt, enthüllt ein aufgedruckter Terroir-Code. Rund 21.580 Datenpunkte pro Destillation im hoch entwickelten Logistiksystem des Unternehmens eröffnen Single-Malt-Liebhabern eine umfangreiche Welt mit Informationen zum Herkunftsort, den Gerstenbauern oder der Destillerie selbst. Dazu muss lediglich der Code auf der Website bzw. zukünftig in der eigens entwickelten App eingegeben werden.

Für Mark Reynier erfüllt sich mit dieser Art nachverfolgbarem, 100-prozentig transparentem Terroir-basierten Irish Whisky ein Traum: „Ich habe ein Leben lang im höheren Segment der Getränkeindustrie verbracht – zur Hälfte Wein, zur Hälfte Single Malt gewidmet – und Waterford ist der Höhepunkt dieser eher ungewöhnlichen Reise.

Es ist selten, dass man die Chance hat, einem solch provokanten Konzept Leben einzuhauchen.“ Das ultimative Ziel der Brennerei: einen weltweit einzigartigen, tiefgründigen Whisky entstehen zu lassen. Dieser entsteht in der Komposition der einzelnen „Single Origin“ Malts, von denen Waterford nun die ersten beiden Abfüllungen in einer limitierten Auflage auf den Markt gebracht hat.

Zusätzliche Produktinformationen

Region
Irland
Typ
Single Malt
Alter in Jahren
4
Limitierung/Flaschenzahl
9.000
Destilliert
29. Februar 2016
Abgefüllt
8. Juli 2020
Alkoholgehalt in Vol.-%
50
Inhalt in Litern
0,7
Hinweise
Hersteller: Waterford Distillery, Grattan Yuay, Waterford City, Ireland